Sicherheitstraining

Den Rettungsschirm 700 Meter über dem See zu werfen, kostet zumindest erstmalig einiges an Überwindung!
Erleichterung kommt auf, denn – »ich hab’s getan«!
Ein unbedingtes „Muss” für jeden sicherheitsbewussten Piloten.
Zweimal jährlich gibt es ein „Stell-Dich-Ein” am Millstättersee!

  • Startplatz: Alexander Hütte (Tschiernock)
  • Landung: im Wasser Bereich Westufer des Millstättersees
  • Termine: Juni, August und September (auf Anfrage)
  • Voraussetzung: Gültiger HG- oder PG-Schein oder deutscher A-Schein
  • Programm: A/B-Stall, 2/3 bzw. halbe Seite klappen, spiralen, Ohren anlegen, beschleunigt deformieren, Rettungsschirm werfen, Akrobatik, Übungen, wie Sat, Helikopter, „Full Stall” etc.
  • Dauer: ca. 1,5 Tage

Vorbesprechung und Kontrolle aller Gurte und Rettungsgeräte erfolgt bereits am Vorabend auf der Alm/Hütte. Anschließend Hüttenzauber mit Speis und Trank. Übernachtung mit Frühstück auf der Alm bilden ein ganz besonderes Erlebnis.

Sicherheits-Video: Cutaway-System

Bild-Sicherheitstraining
... Stunt oder Akrobatik, es liegt am Piloten!