Tandempilotenkurs für Hänge– und Paragleiter

Lernen Sie nur bei uns die Parallelstartmethode für Paragleiter kennen!

Voraussetzungen
  • alle Piloten die eine Tandem HG– oder PG–Ausbildung beginnen möchten, müssen nunmehr zuvor einen speziellen Eignungstest absolvieren
  • der/die Pilot/in muss seit mindestens 2 Jahren über einen gültigen HG– bzw. PG–Schein verfügen
  • Nachweis eines fliegerärztlichen Sachverständigengutachtens ist schon vor Kursantritt zu erbringen
  • alle Flüge müssen auf einem eigenen Blatt protokolliert werden
    • mind. 200 Höhenflüge mit über 300 Meter
    • mind. 5 Doppelsitzerflüge mit einem Fluglehrer
    • mind. 30 Flüge mit HG– oder PG–Scheininhabern/innen am Schul– und Übungsbereich, und unter Aufsicht des Fluglehrers
Details
  • Gültigkeitsdauer beträgt drei Jahre und ÖAeC→ ausgestellt und im HG– bzw. PG–Schein eingetragen
  • eine Geräte– und Passagierhaftpflicht Versicherung ist vorgeschrieben
  • Zur gewerbsmäßigen Beförderung von Personen und Gütern ist eine Bewilligung gemäß §§ 101 ff LFG erforderlich

(c) carmen gysin /PIXELIO→

Tandem mit Bruno
Tandem mit Bruno
Tandem mit Bruno
Im „Gegenlicht”